Großübung der F.F. Oberalberting

 Datum: 17.08.2018

 

Übungsannahme war ein Forsthausbrand im Siebererwald, wobei aufgrund der massiven Dürre von einem Übergreifen auf den Wald ausgegangen wurde.

 

Teilnehmer:

Herbert Mayrhauser, Gerhard Polt, Sebastian Eder, Manfred Nussbaumer, Wolfgang Rieger, Stefan u. Herbert Meinhart.


Großübung der F.F. Walchen

Datum: 15.06.2018

 

Um 19:30 Uhr wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Vöcklamarkt über das WAS mittels „1s- Sirenenprobe“ zur Großübung in Walchen alarmiert.

Übungsannahme war ein Brand in Reichenthalheim bei der Holzlagerhalle Fally.

Zwei vermisste Personen wurden von der FF Vöcklamarkt und der FF Redl aus der Lagerhalle gerettet.

Die Löschwasserversorgung des Tankwagens und die Wasserversorgung für den Objektschutz übernahmen die restlichen Wehren.

Um 20:05 Uhr wurde der Befehl zum Aufräumen der Übung erteilt.

 

Teilnehmer:

Stefan Teufl und Martin,  Fuchshuber Julia und Karl, Mayrhauser Josef, Daniel, Michael und Melanie,  Plainer Franz, Klaus und Martin, Hollerweger Hannes und Sebastian, Schiemer Bernhard, Vogtenhuber Andreas u. Meinhart Herbert.

 


Großübung Spielberg 20.04.2018

Übungsannahme war ein Brand am landwirtschaftlichen Anwesen der Fam. Tabernig in Viecht. Zur Wasserversorgung wurde eine doppelte Relaisleitung vom Emminger – Teich in Walkering aufgebaut.

Teilnehmer:

Thomas u. Berhard Schiemer, Helmut Huber, Josef u. Herbert Mayrhauser, Willi Schneeweiß, Hannes Hollerweger u. Herbert Meinhart.